Neue Herausforderung! Allrounder vom SV Eichede wirft seinen Anker in Hamburg

Marco Heskamp hat den SV Eichede verlassen. Archivfoto: sr

Eichede – Mit Christian Peters (SV Curslack Neuengamme), Ugur Dagli (GW Siebenbäumen), Lasse Czeschel (Preußen Reinfeld) und Marco Heskamp hat der SV Eichede vier Abgänge zu verzeichnen. Letztgenannter hat nun auch einen neuen Verein gefunden – und zwar Viertligist Altona 93!

Der Regionalligist aus Hamburg verkündete dazu via Facebook: Wir begrüßen ganz herzlich Marco Heskamp vom SV Eichede bei uns an der AJK. Marco konnte bereits beim Testspiel gegen SV Scharnebeck begeistern. Richard Golz: “Erfahrener zuverlässiger Spieler, auf beiden Seiten als Außenverteidiger einsetzbar, der super in unsere Mannschaft passt und mit seiner Persönlichkeit und Einstellung auch für die jungen Spieler ein Vorbild sein wird.” Marco freut sich: “Ich freue mich riesig auf Altona als Traditionsverein, welcher auch überregional bekannt ist. Mit meiner Erfahrung kann ich der jungen Truppe in diesen unbeständigen Zeiten hoffentlich eine gewisse Stabilität geben.”

Jetzt geht es für Heskamp nicht mit Eichede, sondern mit Altona 93 gegen den Heider SV. Foto: sr