Hallenmasters 2020 am Sonnabend

Hallenmasters in Kiel
Foto: Lobeca/Schlikis

Der Countdown zum größten Hallenfußballspektakel Norddeutschlands läuft: Am kommenden Sonnabend wird das 22. LOTTO Masters in der Kieler-Sparkassen-Arena ausgerichtet.

In der Gruppe A treffen dann der VfB Lübeck, Holstein Kiel, der 1. FC Phönix Lübeck und der TSB Flensburg aufeinander. In Gruppe B duellieren sich der SC Weiche Flensburg 08, der Heider SV, der SV Todesfelde und der SV Eichede. Die jeweils zwei Gruppenbesten treffen anschließend in den Halbfinals aufeinander, bevor im großen Finale der diesjährige Meister der Halle gesucht wird.

Für Zuschauer werden die Türen der Sparkassen-Arena ab 16.30 Uhr geöffnet. Die offizielle Eröffnungsshow ist für 17.45 Uhr geplant, die erste Partie zwischen Holstein Kiel und dem TSB Flensburg wird um 18.19 Uhr angepfiffen. Eine Abendkasse wird es nicht geben. (PM)